Start

Innehalten und wahrnehmen: Wo bin ich eigentlich?

Starten bedarf nämlich zuerst einer Ortsbestimmung. Wenn ich weiß, von wo aus ich starte, habe ich bessere Chancen, auch den Weg zu meinem Ziel zu finden.

 

Die F.M.-Alexandertechnik lehrt mich auf praktische, physische Weise, die Wahrnehmung meiner selbst - im Hier und Jetzt - zu entwickeln, um von hier aus mich selbst und mein Tun bewusst auszurichten. Ihre Anwendung ermöglicht einen Zuwachs an Freiheit in Bewegung, Denken und Handeln. 

Veränderung wird möglich; mehr Lebensqualität und Wohlbefinden können in alle Aktivitäten des Alltags Einzug halten.

 

"Wherever you´re going, there´s only one place you can start from,

  and that´s where you happen to be."   Walter Carrington (1915-2005)